Werbung


Sonntag, 22. März 2015

4 Neue Blackberry Geräte bis Ende 2015 - laut Mobile News

wie die Mobile News berichtet, will Blackberry dieses Jahr noch 4 weitere Geräte veröffentlichen. Dies beinhaltet das sich nun in den Startlöchern befindliche Blackberry Leap sowie ein Fulltouchgerät mit Sliderkeybord.

Die weiteren beiden Geräte sollen ein Gerät mit Keyboard sein, sowie ein weiteres Porsche Design Gerät, bei dem die Gerüchteküche ja auf ein Passport hofft, da es sich um ein High End Gerät handeln soll. Das Porsche Design Gerät hört auf den Codename Keian.

Weiter soll John Chen, in Vorwegnahme des Quartalberichts angedeutet haben, dass sich der Reingewinn der Firma Blackberry auf 6 Milllonen Dollar beläuft. Dies ist Notabene weit weg von den früheren Einnahmen, jedoch ist jeder Gewinn besser als Verlust.

Jedenfalls lässt dies hoffen, vorallem die Ankündigung dreier neuer Geräte, da ja die Gerätesparte immer mal wieder auf der Kippe zu stehen schien, und sich Blackberry als reines Softwareunternehmen profilieren will. Dem scheint also, zumindest bis Ende 2015 nicht so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen